Energiespiel

Gestalte die Stromversorgung des Freistaats im Energiespiel Bayern nach Deinen Vorstellungen! Wir wollen in ein neues Energiezeitalter auf­brechen. Mach mit! Sorge dafür, dass der Ausstieg aus der Kernenergie gelingt. Deine vier Kernkraftwerke werden eins nach dem anderen planmäßig bis Ende 2022 abgeschaltet. Wenn Du nicht eingreifst, gehen die Lichter aus!

Partner des Energiespiels

Logo DIALOGIK gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung

Für das Energiespiel Bayern hat das Entwicklerteam die komplexe Strom­wirt­schaft spielgerecht vereinfacht. Dabei standen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raum­fahrt (DLR) und die gemein­nützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperations­forschung Dialogik beratend zur Seite.

Logo DIALOGIK gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung

Unser Energiespiel ist eine Weiter­ent­wick­lung des Simulationsspiels „ENERGETIKA 2010”. Dessen Daten­grund­lage ist ge­mein­sam vom Institut für Energieforschung - Systemforschung und Technische Ent­wick­lung (IEF-STE) im Forschungs­zentrum Jülich, dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) und dem DLR ermittelt worden.